Philosophie


Im Gesellschaftsvertrag haben Johannes D. Keßler und Daniel A. Schmidt für den Schmißler & Kedt Verlag folgenden Orientierungsmaßstab festgelegt:

 

„Der Schmißler und Kedt Verlag fördert das Neue Geistliche Lied (NGL) und widmet sich im besonderen der Publikation von Notenmaterial und Tonträgern zu Eigenkompositionen und Produktionen von Daniel A. Schmidt und Johannes D. Keßler. Aber auch Auftragsarbeiten für Dritte sowie Tätigkeiten im gesamten Spektrum des Verlagswesens werden auf Anfrage und nach Möglichkeit durchgeführt.“

 

Ziel ist es, im Rahmen der Möglichkeiten des Verlages professionelle Produktionen erstklassiger Qualität zu verwirklichen. Bei Auftragsarbeiten für Dritte steht besonders eine individuelle und persönliche Kundenbetreuung im Mittelpunkt. Der Schmißler & Kedt Verlag bietet im Bewusstsein eines christlichen Wirtschaftsethos faire Preise an, die sowohl die Wünsche des Kunden, als auch den realen Verwirklichungsaufwand berücksichtigen. Ebenso ist es ein Bemühen mit gleichermaßen qualitativen und zuverlässigen, aber auch ökologisch und ökonomisch rücksichtsvollen Partnern zusammenzuarbeiten, die zudem möglichst regional zu erreichen sind.